Werben, wo die Kunden warten!

Partnerschaften

Wir sind Teamplayer – in jeder Hinsicht. Deshalb kooperiert CENTRAL MEDIA SPOTS mit professionellen Unternehmen und Einrichtungen. Wir nutzen deren Ressourcen und Kompetenzen, um unseren Kunden bestmögliche Produkte und Services zu bieten. Und das sind unsere Partner:

Berliner Morgenpost
Die Berliner Morgenpost ist eine 1898 gegründete Regionalzeitung aus Berlin, die heute zum Axel-Springer-Verlag gehört. Die Zeitung erscheint täglich.

Durch automatisierte Einbindung des Online-Contents der Berliner Morgenpost werden von CENTRAL MEDIA SPOTS die entsprechenden redaktionellen Informationen zielgruppengerecht an den jeweiligen Standorten des Warte-TV eingespielt und ausgestrahlt.
______________________________________________________________________

Land Berlin
Die Verwaltung des Landes Berlin wird vom Senat von Berlin und den Bezirksverwaltungen der zwölf Berliner Bezirke wahrgenommen. Die Hauptverwaltung umfasst die Senatsverwaltungen, die ihnen nachgeordneten Behörden (Sonderbehörden) und nichtrechtsfähigen Anstalten und die unter ihrer Aufsicht stehenden Eigenbetriebe. Sie bildet die erste Stufe der Verwaltung und damit die zentrale Verwaltung des Landes Berlin. Die Bezirksverwaltungen stehen für die bezirkliche Selbstverwaltung. Diese ist in zwei Verwaltungsorgane gegliedert, die Bezirksverordnetenversammlung als parlamentarischer Teil und das Bezirksamt welches die Verwaltung führt.

CENTRAL MEDIA SPOTS vermarktet digitale und klassische Werbeflächen und ist Marktführer im Ambient Media Bereich der öffentlichen Berliner Einrichtungen. CENTRAL MEDIA SPOTS bietet der Berliner Verwaltung seit 1998 Beratung, Leitsysteme, Informationsangebote und Einnahmen über die Vermarktung klassischer Werbemedien an. Seit 2006 wird mit Warte-Informationssystemen ein kostenloser informativer und unterhaltsamer digitaler Bürgerservice angeboten. Die Standortpartner können bei der Auswahl der Programminhalte unter Berücksichtigung von Standort, Region und Zielgruppe mitwirken. Die jeweiligen Bezirke sowie das Land Berlin können zudem zeitnah allgemeine und aktuelle Informationen kommunizieren. Die Wartesituation in den Ämtern wird durch Warte-TV deutlich entspannt. Die hohe Akzeptanz bei den Besuchern, die entsprechend erreichte Aufmerksamkeit und die hohen Kontaktzahlen bieten ein attraktives Werbeumfeld für vorwiegend regionale und lokale, aber auch für nationale Unternehmen und Dienstleister.
______________________________________________________________________

Bezirk Mitte Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Bezirk Pankow Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Bezirk Spandau Bezirk Steglitz-Zehlendorf Bezirk Tempelhof-Schöneberg Bezirk Neukölln Bezirk Treptow-Köpenick

Landesportal Berlin.de
Berlin de ist das offizielle Hauptstadtportal des Landes Berlin. Berlin de enthält Inhalte des Landes und der Bezirke mit Angeboten im Themenbereich „Politik, Verwaltung, Bürger“. Der Bereich „Wirtschaft“ wird gemeinsam vom Land und der privaten Betreibergesellschaft BerlinOnline gestaltet. Die übrigen Themenbereiche werden durch den Betreiber betreut.

Die Einbindung des Veranstaltungskalenders des Landes Berlin in das Warte-TV ermöglicht CENTRAL MEDIA SPOTS die Ausstrahlung aktueller Veranstaltungstipps  jeweils in den Bezirken, wo diese stattfinden. Hierbei handelt es sich nicht nur um Veranstaltungen der teilnehmenden Berliner Verwaltungen, sondern auch um Veranstaltungen ehrenamtlicher Organisationen. Der Veranstaltungskalender wird von der Senatskanzlei Berlin herausgegeben.  Die Redaktion erfolgt über die Pressestellen und die Öffentlichkeitsarbeit der Bezirksverwaltungen, das Europareferat der Senatskanzlei sowie die Initiativen, Gruppen und Vereinen, welche dem Landesportal bürgerativ (Ehrenamtsnetz) angeschlossen sind.
______________________________________________________________________

Samsung
Samsung Displays - innovative und erstklassige Produktentwicklung und ein durchdachter Umweltplan. Samsung Large Format Displays wurden für den Einsatz im professionellen Umfeld entwickelt. Die einzelnen Komponenten haben höhere Qualitätsstandards als für den Heimgebrauch konzipierte Consumer-TV-Geräte. Damit werden lange Laufzeiten von bis zu 24 Stunden am Tag, eine hohe Ausfallsicherheit und eine hohe Zuverlässigkeit ermöglicht.

Als Samsung Power Partner hat CENTRAL MEDIA SPOTS zugleich einen globalen Player und einen lokalen Partner mit persönlichen Ansprechpartnern an seiner Seite. So können gemeinsam jeweils passende Projekte für die Standorte des Warte-TV als maßgeschneiderte Lösung erarbeitet werden. Die langfristige und nachhaltige Unterstützung durch Samsung sichert zusätzlich den Erfolg der Projekte. Spezielle Konditionen, der Zugriff auf ein breites IT-Produkt- und Lösungsportfolio und individuelle IT-Trainings stärken und erweitern permanent die Systemintegrations- und Servicekompetenz von CENTRAL MEDIA SPOTS. Hiervon profitieren dann die von CENTRAL MEDIA SPOTS mit Warte-TV betriebenen Standorte entsprechend.
______________________________________________________________________

Walt Disney
The Walt Disney Company, umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanischer Medienkonzern. Disney wurde international bekannt durch die Produktion von Zeichentrickfilmen und Unterhaltungsfilmen für Kinder. Der 1923 von den Brüdern Walt und Roy Disney als Disney Brothers Cartoon Studio gegründete Konzern hat seinen Sitz in Burbank, Kalifornien.

Die Walt Disney Gruppe stellt CENTRAL MEDIA SPOTS Bildmaterial von jeweils bald in Deutschland erscheinenden Kinofilmen in Form von Trailern für das Warte-TV zur Verfügung. Insbesondere die Ausstrahlung von Zeichentrickfilmen und Animationsfilmen lässt die Besucher der Berliner Ämter zu kleinen und großen Kinofans werden. Die faszinierenden Grafiken und Bilder entspannen die Wartesituationen und tragen zu einem guten Mix aus Infotainment und Entertainment bei.